Aktuelles

26.05.2017

Die Dentalbranche im Umbruch? - Gemeinsame Studie mit der GC International AG

Die Digitalisierung und die damit verbundenen Potentiale neuer Technologien machen vor kaum einer Branche halt. Neue technische Möglichkeiten halten auch Einzug im Dentalbereich und prägen dort den Alltag von produzierenden...[mehr]


24.05.2017

Published! - Studie zum Einfluss der Digitalisierung auf Möbelindustrie und Logistikbranche

Nach einjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen der Beratungsgesellschaft Andersch AG und dem Cybernetics Lab IMA/ZLW & IfU freuen wir uns, die Veröffentlichung der neuen Studie "Einfluss der Digitalisierung auf...[mehr]


22.05.2017

Carologistics verteidigen deutschen Meistertitel in der RoboCup Logistics League

Das Team Carologistics (RWTH und FH Aachen) gewann vergangene Woche die German Open der RoboCup Logistics League - und holte damit zum dritten Mal in Folge den Titel nach Aachen. Der Wettbewerb fand dieses Jahr vom 3. bis zum 7....[mehr]


22.05.2017

IFOY Award 2017 Gewinner - Mobiler autonomer Roboter TORsten

IfU inside - die teleoperierte Plattform TORsten der Firma Torwegge, deren "intelligenz" auf den Erfahrungen der RoboCup Intralogistics League aufbaut - konnte am 9. Mai nicht nur den Deutschen Industriepreis in der...[mehr]


24.02.2017

Ausbau der Kooperation des Cybernetics Lab mit der HKUST Hong Kong

Nach wiederholten Besuchen der Direktorin des Cybernetics Lab, Prof. Dr. Sabina Jeschke, an der HongKong University of Science and Technology (HKUST) in den vergangenen Jahren wird die Zusammenarbeit zwischen diesen beiden...[mehr]


22.02.2017

Kooperationen mit der International Academy zu Robotik und Cyber Physical Systems

Cyber‐physische Systeme, intelligente Roboter und smarte Fabriken ‐ die vierte industrielle Revolution erhebt neue Kompetenzanforderungen: In Zusammenarbeit mit der RWTH International Academy bietet das Cybernetics Lab 2017 den...[mehr]


19.02.2017

RWTH erhält Förderung für ihre erste Forscher‐Alumni‐Konferenz in Tokio 2017

Erneut konnte die RWTH, Abteilung Fundraisingund Alumni, mit ihren Forscher‐Alumni‐Strategienpunkten: Im Wettbewerb der Alexander von Humboldt‐Stiftung um eine Förderung internationaler Alumni‐Arbeit und eines...[mehr]