Aktuelles

06.07.2017

ELLI 2 Klausurtagung: Vernetzung am Deich

Vom 15.‐17. Mai 2017 fand erstmalig eine dreitägige Klausurtagung des Projekts ELLI 2 ‐ Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften in Norddeich statt. Ziel war insbesondere die Stärkung der inhaltlichen...[mehr]


04.07.2017

Kick‐Off D:v:lop: Digitale Kompetenzentwicklung in der Industrie 4.0

Um mit den technologischen Innovationen derIndustrie 4.0 Schritt halten zu können, investieren produzierende Unternehmen seit Jahren zunehmend in den Personalentwicklungsbereich und digitale Medien zur arbeitsbezogenen...[mehr]


30.06.2017

Innovative Ideen made in Aachen - Smart Living Innovationskonferenz

Wie können Handwerk, Technologieunternehmen und Wissenschaft zukünftig kooperieren? Unternehmen profitieren heute mehr denn je von der Vernetzung mit und Verbindung zu anderen Unternehmen. Um neue und innovative Ideen in die...[mehr]


30.06.2017

Bahn 4.0 - Big Data und Künstliche Intelligenz bei DB Schenker

Datenbasierter, KI-getriebener Erkenntnisgewinn sowie neue Modelle von Dateninfrastrukturen sind in der Logistik angekommen. DB Schenker hat die Zeichen der Zeit erkannt und eine Vielzahl von Initiativen gestartet, um die...[mehr]


02.06.2017

"Engineering Education 4.0" - Publikationssammelband des Verbundprojekts ELLI erschienen

Alle zentralen Forschungsergebnisse gebündelt in einem Sammelband: Im Mai ist beim Springer Verlag der Sammelband "Engineering Education 4.0. Excellent Teaching and Learning" erschienen, der den zentralen Teil der...[mehr]


31.05.2017

"ELLI 2" startet durch: Wahl zum Executive Committee der IAOE

Das Projekt ELLI 2 - Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften hat im Rahmen der internationalen Konferenz Remote Engineering and Virtual Experimentation (REV) 2017 Mitte März einen Workshop zur Evaluation von...[mehr]


29.05.2017

Student Exchange - Healthcare-Innovationen für Demenzpatienten

Das Student Exchange Programm ist Teil des Therapy Lens Projektes, das vom EIT Health finanziert wird. Ziel des Studierendenaustauschs zwischen den Partneruniversitäten, der TU München, der Vrije Universiteit Brussel und der RWTH...[mehr]