ZuseLab

Auf Grund der notwendigen Sanierung des Audimax-Gebäudes und dem dringlichen Wunsch nach mehr Hörsaal- und Rechnerarbeitsplätzen, entstand hinter dem großen RWTH Parkhaus in der Prof.- Pirlet-Straße 12 ein neues Hörsaalgebäude mit einem neuen Cip-Pool, der vom Cybernetics Lab IMA/ZLW & IfU im Auftrag der Fakultät für Maschinenwesen betrieben wird. Dieser nach Prof. Zuse nun ZuseLab genannte Rechnerpool mit zukünftig dauerhaft 276 Computerarbeitsplätzen steht den Studierenden und Mitarbeitern der Fakultät für Maschinenwesen seit Oktober 2012 zur Verfügung. Kurzfristig wurden zur Bewältigung der Doppelabitur-Jahrgänge sogar bis zu 315 Rechnerarbeitsplätze geschaffen. Seit der Schließung des Aachener Rechner Pools im Audimax (ARPA) Ende September 2012 liegt die Zuständigkeit für die Räume bei der zentralen Verwaltung. Die Räume werden lediglich noch als Seminar- und Klausurräume genutzt.

Wir freuen uns Ihnen mit der Einrichtung des ZuseLab in dem neuen Hörsaalgebäude in der Prof.-Pirlet Straße 12 hervorragende Bedingungen für rechnergestützten Lehrveranstaltungen und Online-Prüfungen bieten zu können.

Leitung ZuseLab

Kurt Capellmann

Kurt Capellmann
Telefon: +49 241 80 91190
kurt.capellmann(at)ima-zlw-ifu.rwth-aachen.de